Privacy Policy

Auf dieser Seite wird die Verwaltung der Website in Bezug auf die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Nutzer beschreiben, die die Webseite besuchen.

Es handelt sich um eine Datenschutzerklärung, die auch gemäß Art. 13 der Verordnung (EU) 2016/679 gegenüber den Nutzern jener Webdienste der Seite Paintball BZ abgegeben wird, die, ausgehend von der Adresse http://www.paintballbz.com, mit diesen Diensten telematisch interagieren.

Die Datenschutzerklärung gilt nur für die Webseite http://www.paintballbz.com und nicht für andere verlinkte Webseiten, die der Nutzer gegebenenfalls besucht.

Die Datenschutzerklärung orientiert sich an der Empfehlung Nr. 2/2001, welche die europäischen Behörden für den Schutz personenbezogener Daten, die gemeinsam die nach Art. 29 der Richtlinie (EG) 1995/46 eingesetzte Gruppe bilden, am 17. Mai 2001 ausgesprochen haben. Die Empfehlung enthält Mindestanforderungen an die online getätigte Erhebung personenbezogener Daten und hier insbesondere an die Modalitäten, die Zeiten und die Art der Informationen, die die Verantwortlichen für die Verarbeitung den Nutzern zur Verfügung stellen müssen, wenn diese sich mit der Internetseite verbinden, und zwar unabhängig vom Zweck des Besuchs der Internetseite.

Für weitere Details über die Empfehlung 2/2001 wird auf den offiziellen Text verwiesen: www.garanteprivacy.it/web/guest/home/docweb/-/docweb-display/docweb/434757

Nach dem Besuch dieser Website können Daten über identifizierte oder identifizierbare Personen verarbeitet werden.

Der Verantwortliche für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten ist das Paintball BZ mit Sitz in Bozen (BZ), Sport City, Pfarrhofstraße 5.

Ort der Datenverarbeitung

Die mit den Webdiensten dieser Website verbundenen Verarbeitungen erfolgen am oben genannten Sitz des Unternehmens und werden nur von Personal vorgenommen, das mit der Verarbeitung beauftragt ist, oder von Personen, die mit gelegentlichen Wartungsarbeiten beauftragt werden.

Es werden keine aus den Webdiensten stammenden Daten weitergegeben oder verbreitet.

Die von den Nutzern mitgeteilten personenbezogenen Daten werden nur zum Zweck der Erbringung des Dienstes oder der Leistung genutzt und nur dann an Dritte weitergegeben, wenn die Weitergabe zu diesem Zweck erforderlich ist.

Art der verarbeiteten Daten

Navigationsdaten:

Die IT-Systeme und Software-Verfahren, die der Funktion dieser Website dienen, erfassen im Rahmen ihres normalen Betriebs einige personenbezogenen Daten, deren Übermittlung in die Nutzung der Internetkommunikationsprotokolle impliziert ist.

Es handelt sich dabei um Informationen, die nicht gesammelt werden, um mit identifizierten Interessenten verknüpft zu werden, sondern die aufgrund ihrer Beschaffenheit durch Verarbeitungen und Verknüpfungen mit Daten im Besitz Dritter eine Identifizierung der Nutzer ermöglichen.

Unter diese Datenkategorie fallen IP-Adressen oder Domainnamen von Computern, die von den Nutzern, die sich mit der Website verbinden, verwendet werden, sowie URI-Adressen (Uniform Resource Identifier) der abgefragten Ressourcen, die Uhrzeit der Abfrage, die für die Serverabfrage verwendete Methode, die Größe der Antwortdatei, der Nummerncode, der den Status der vom Server gegebenen Antwort bezeichnet (erfolgreich, Fehler usw.) und andere Parameter, die sich auf das Betriebssystem und die IT-Umgebung des Nutzers beziehen.

Diese Daten werden nur verwendet, um anonyme statistische Informationen über die Nutzung der Webseite zu erhalten und um deren korrekte Funktionsweise zu überprüfen. Sie werden nur für die Zeit gespeichert, die für die Verarbeitung und die damit verbundenen gesetzlichen Pflichten erforderlich ist. Die Daten könnten im Fall hypothetischer IT-Straftaten zum Nachteil der Website für die Feststellung der Verantwortlichkeiten verwendet werden.

Vom Nutzer freiwillig mitgeteilte Daten:

Der fakultative, ausdrückliche und freiwillige Versand von elektronischer Post an die auf dieser Webseite angegebenen Adressen und der Antragsformulare führt zu einer anschließenden Erfassung der Adresse des Absenders, um Anfragen beantworten zu können, sowie etwaiger anderer personenbezogener Daten, die in die Nachricht aufgenommen werden.

Abgesehen von den Angaben zu den Navigationsdaten steht es dem Nutzer frei, die personenbezogenen Daten mitzuteilen, die in den Antragsformularen oder bei Kontaktaufnahme mit dem Unternehmen angegeben werden, um Informationsmaterial anzufordern oder andere Nachrichten zu übermitteln.

Werden die Daten nicht angegeben, besteht die Möglichkeit, dass die Anfragen nicht bearbeitet werden können.

Verarbeitung

Die personenbezogenen Daten werden mit automatisierten Instrumenten für die zeitliche Dauer verarbeitet, die für die Erfüllung der Zwecke, zu denen sie erhoben werden, absolut notwendig ist.

Es werden spezifische Sicherheitsmaßnahmen eingehalten, um dem Verlust der Daten, einer rechtswidrigen Nutzung, dem Missbrauch und unbefugtem Zugriff auf die Daten vorzubeugen.

Rechte der interessierten Personen

Die Personen, auf die sich die personenbezogenen Daten beziehen, haben das Recht, jederzeit gemäß den geltenden Bestimmungen eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob diese Daten vorliegen oder nicht, ihren Inhalt und ihre Herkunft zu erfahren, ihre Richtigkeit zu überprüfen sowie ihre Ergänzung oder Aktualisierung oder aber ihre Berichtigung zu verlangen.

Die betroffene Person hat zudem das Recht, soweit anwendbar, die Löschung, Anonymisierung oder Sperrung der rechtswidrig verarbeiteten Daten zu verlangen und in jedem Fall ihrer Verarbeitung aus rechtmäßigen Gründen zu widersprechen.

Die entsprechenden Anträge sind zu richten an: Paintball BZ mit Sitz in Bozen (BZ), Sport City, Pfarrhofstraße 5 – paintball.bz@gmail.com

Cookies:

1. Was ist ein Cookie?
2. Warum verwendet www.paintballbz.com Cookies?
3. Welche Cookies werden verwendet?
4. Wie kann ich Cookies deaktivieren?
1. Was ist ein Cookie?

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die auf Ihrem Computer gespeichert wird, sobald Sie eine Webseite besuchen. Diese Textdatei speichert Informationen, welche von der Webseite gelesen werden können, wenn Sie diese zu einem späteren Zeitpunkt erneut besuchen. Einige Cookies sind notwendig, damit die Seite einwandfrei funktionieren kann. Andere Cookies machen die Webseite benutzerfreundlicher. Es werden beispielsweise Anmeldedaten oder Spracheinstellungen gespeichert. Die Cookies dienen dazu, dass Sie die gleichen Informationen nicht jedes Mal neu eingeben müssen, wenn Sie eine Website erneut besuchen.

2. Warum verwendet www.paintballbz.com Cookies?

www.paintballbz.com verwendet Cookies, um die Webseite benutzerfreundlicher zu gestalten und um die Bedürfnisse der Leser optimal zu befriedigen. Wir verwenden Cookies auch um eine einwandfreie Funktionalität der Website zu garantieren. Um Ihre persönlichen Daten zu schützen sowie einen Informationsverlust oder gesetzwidriges Verhalten zu vermeiden verwendet www.paintballbz.com entsprechende organisatorische und technische Maßnahmen. Für weitere Informationen können Sie unsere Datenschutzerklärung nutzen.

3. Welche Cookies werden verwendet?

www.paintballbz.com verwendet folgende Cookies:

• Unbedingt notwendige Cookies, mit deren Hilfe die Besucher die Webseite ansehen, die Funktionen auf der Webseite nutzen und Zugang zu gesicherten oder registrierpflichtigen Bereichen erhalten können. Werden diese Cookies deaktiviert, können bestimmte Teile der Webseite nicht mehr zweckgemäß genutzt werden. Um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen verwendet www.paintballbz.com Funktionalitätscookies, mit denen die Auswahl und die Präferenzen der Besucher gespeichert werden.
• Cookies für analytische Zwecke, die Informationen über Ihre Nutzung von www.paintballbz.com erheben. Diese Informationen sind nicht personenbezogen. Der Service nennt sich Google Analytics und die Informationen werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google kann diese Daten gegebenenfalls an Dritte weiterreichen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist, oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen gesammelten Daten von Google in Verbindung bringen.
• eventuelle Remarketing Cookies, die zum Anzeigen personalisierter Werbung über das Google Advertising Netz oder anderer Werbeanbieter dienen. Die Anzeigenschaltungen erfolgen auf Basis Ihrer vorherigen Besuche von Webseiten.
• Social Media Cookies, die von sozialen Netzwerken, wie Facebook oder Twitter gesetzt werden. Dies geschieht beispielsweise deshalb, weil www.paintballbz.com auf der Webseite die „Teilen“- oder „Gefällt-mir“-Schaltfläche von Facebook eingebunden hat, die es den Nutzern ermöglicht, Inhalte mit ihren Freunden zu teilen. Diese sogenannten Drittanbieter können Cookies setzen, wenn Sie auf deren Seiten eingeloggt sind und unsere Webseite besuchen. www.paintballbz.com hat keinen Einfluss auf die Cookie-Einstellungen dieser Webseiten. Bitte besuchen Sie die Webseiten der Drittanbieter, um weitere Informationen zu deren Verwendung von Cookies und wie sie damit umgehen können, zu erhalten.

4. Wie kann ich Cookies deaktivieren?

Sie können ihre Browsereinstellungen ganz einfach anpassen um alle Cookies abzuschalten. Bitte beachten Sie: Wenn Sie Ihre Cookies deaktivieren, wird Ihr Username und Ihr Passwort nicht länger auf der Website gespeichert sein oder Formularinformationen nicht mehr automatisch ausgefüllt. Einige Funktionen der Webseite können dadurch nur mehr teilweise bzw. gar nicht mehr funktionieren. www.paintballbz.com verweist auf folgende Webseite für weitere Informationen über Cookies und wie Sie diese, je nach verwendetem Browsertyp löschen bzw. deaktivieren können: https://support.google.com/accounts/answer/32050.